Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten

mit guten Traditionen und schöne Augenblicken.

Es gibt nichts Besseres als gutes Schwein. GRUNZ GRUNZ GRUNZ – Weihnachten schmeckt gut!

flaeskesteg

 

Flæskesteg ~ Schweinebraten 

1 Schweinekamm mit Schwarte ohne Beine

1 Esslöffel grobem Salz

5 Deziliter Wasser

Die Schwarte mit einem Messer mit ½ cm Abständen einritzen, das Fleisch aber nicht verletzen. Streuen Sie Salz zwischen allen Schwarten. Legen Sie den Braten mit der Schwarte nach oben auf einem Rost mitten in einem kalten Ofen über einen Bräter und gießen 5 Deziliter Wasser in der Bräter. Den Ofen auf 200 Grad einstellen und der Schweinebraten für etwa 1½ Stunden braten. Verwenden Sie einen Fleischthermometer. Wenn die Temperatur 55 Grad ist, merken Sie ob die Schwarte knusprig ist. Wenn die Schwarte knusprig ist, weiterhin bei 200 Grad kochen, bis die Temperatur 65 Grad erreicht. Wenn die Schwarte nicht knusprig ist, erhöhen Sie den Backofen auf 250 Grad, bis die Temperatur 65 Grad erreicht. Pass auf, dass die Schwarte nicht zu dunkel wird. Lassen Sie das fertige Braten ein paar Minuten stehen. Den Braten in dünne Scheiben und zum Beispiel mit gebratenen Süßkartoffeln, Soße, Rotkohl und Äpfel mit Gelee servieren.

error: Vi tillader ikke kopiering af dette indhold.